Liga der freien Wohlfahrtspflege in Hessen – Fachtag „Schutzbedürftig in Hessen“

Datum/Zeit
20. Juli 2022
9:30 - 19:30

Veranstaltungsort
tba - tba, Frankfurt am Main


Fachtag „Schutzbedürftig in Hessen

Psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung von Menschen mit Flucht- und Zuwanderungsgeschichte auf dem Prüfstand“

Am Mittwoch, den 20. Juli 2022 von 09:30 Uhr – 19:30 Uhr in Frankfurt

Ankündigungstext

Geflüchtete und Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, die psychisch erkrankt sind, werden in unserem Gesundheitssystem zumeist nicht adäquat versorgt. Die Barrieren für eine gute Versorgung im ambulanten psychiatrischen und psychotherapeutischen Bereich ebenso wie in der stationären Versorgung sind für die Betroffenen hoch und die Schwierigkeiten für die Behandler*innen vielfältig. Besonders betroffen sind psychisch kranke Menschen, deren Gesundheitsversorgung nach Asylbewerberleistungsgesetz geregelt wird, und Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, deren Kenntnisse der deutschen Sprache für eine Behandlung auf Deutsch nicht ausreichend sind.

Die Fachtagung richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Arbeitende im sozialen und gesundheitlichen Bereich, in Beratungsstellen und an die interessierte Öffentlichkeit, die sich für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte einsetzen.

Zusammen mit Vertreter*innen aus psychiatrischen Krankenhäusern in Hessen und der psychosozialen Versorgung Geflüchteter in Hessen veranstaltet die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen einen Fachtag, der die bestehenden Lücken der psychotherapeutischen und psychiatrischen Versorgung von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte beleuchtet und aufzeigen will, wie man diesen begegnen könnte.

Dieser Fachtag ist Teil der Kampagne vom Herbst vergangenen Jahres. Geplant ist für Mittwoch, den 20. Juli 2022 in Frankfurt eine ganztätige Veranstaltung mit Informationen zu der aktuellen gesundheitlichen Versorgung, Workshops, in denen verschiedene Aspekte vertieft und diskutiert werden können und eine abendliche Podiumsdiskussion mit Vertreter*innen aus Politik und Praxis. Die Veranstaltung wird in Präsenz stattfinden.

>> Merken Sie sich den Termin vor. Hier finden Sie das Positionspapier, weitere Einzelheiten zum Programm und Details zur Anmeldung, die in Kürze erscheinen.