Zum Inhalt springen

Seebrücke Wiesbaden: DontForgetAfghanistan

Datum/Zeit
26. Februar 2022
11:30 - 13:00

Veranstaltungsort
Mauritiusplatz - Mauritiusplatz, Wiesbaden


Aktionstag

Don’t forget Afghanistan!

Am 26.02.2022 ist es genau ein halbes Jahr her, dass Deutschland nach der Machtübernahme der Taliban seine Evakuierungsflüge aus Afghanistan einstellte. Zurück blieben Ortskräfte, Menschenrechtsverteidiger*innen, Journalist*innen, Künstler*innen, LGBTQIA+-Personen und viele weitere gefährdete Menschen. Schon im August wurde die Menschenrechtsliste, über welche besonders bedrohte Menschen ein humanitäres Visum für Deutschland bekommen konnten, geschlossen. Die Definition, wer als Ortskraft Schutz erhält, wird sehr eng ausgelegt.

Die aktuelle Situation in Afghanistan ist die Folge von zwanzig Jahren Totalversagen der internationalen Gemeinschaft in Afghanistan. Bei ihrem Abzug ließen die an der Militäroperation beteiligten Staaten dann zahlreiche Menschen, die sich seit Jahren für ein demokratisches und friedliches Afghanistan einsetzen, trotz Lebensgefahr im Stich.

Ohne Aufnahmezusage bleibt ihnen nur die Wahl, sich in Afghanistan unter hohem Risiko zu verstecken oder eine lebensgefährliche, teure und anstrengende Flucht auf sich zu nehmen – mit der Gefahr an Europas Grenzen Pushbacks, Rechtsbrüchen und weiterer Gewalt ausgesetzt zu sein.

Auch in Deutschland muss für die Sicherheit der schutzsuchenden Afghan*innen gesorgt werden: Asylbewerber*innen und Menschen mit Duldungen brauchen sichere Aufenthaltstitel und langfristige Bleibeperspektiven!

Noch im Wahlkampf und in der Koalitionsvereinbarung haben die Ampel-Parteien sich für die Aufnahme aus Afghanistan ausgesprochen. Wir nehmen sie beim Wort!

Am 26.02. setzen wir gemeinsam ein starkes Zeichen, damit die deutsche Bundesregierung und die europäische Union die Menschen in Afghanistan nicht länger vergisst. Organisiert Mahnwachen, Demos, Infostände, Kundgebungen, Talks oder jegliche andere Aktionen! Schließe dich einer Aktion in deiner Nähe an und zeige so deine Solidarität mit den Menschen in Afghanistan!

Aktionen in weiteren Städten: https://seebruecke.org/aktionen