Online Schulungen des HFR: Soziale Rechte nach Anerkennung

Datum/Zeit
24. Oktober 2021
18:00 - 20:00

Online Veranstaltung
Zur Zoom Veranstaltung (Warteraumfreigabe)


Soziale Rechte nach Anerkennung

Sozialleistungen, Familiennachzug etc.

Im Rahmen unserer online-Schulungsreihe des hfr, die immer am 2. und 4. Mittwoch im Monat stattfindet, werden wir im Herbst unsere Grundlagenschulungen wiederholen.

Den zeiten Teil der Reihe macht die Schulung Soziale Rechte nach Anerkennung.

In diesem Seminar soll es um die Rechtsfolgen der unterschiedlichen positiven Entscheidungen gehen.
Die Art der Anerkennung – Flüchtlingsstatus, subsidiärer Schutz oder Abschiebungsverbote hat für die Menschen in sehr vielen Bereichen ganz unterschiedliche Konsequenzen – in Bezug auf Familiennachzug, Passpflichten, Dauer der Erteilung, Verfestigung des Aufenthalts und auf den Anspruch auf verschiedene Sozialleistungen. In dem Seminar sollen diese Unterschiede vorgestellt werden.

Referent: Timmo Scherenberg (HFR)

Ausblick

Am 27.10.2021 folgt dann eine Schulung zu den Rechtsfolgen der verschiedenen Anerkennungsarten: welche Unterschiede gibt es bei der Aufenthaltsverfestigung, den Sozialleistungen oder dem Familiennachzug. Gefolgt von einem dritten Teil am 10.11.2021 zum Thema: Was tun nach Ablehnung? Duldungsstatus und Wege aus der Duldung.

Ablauf/Organisation:

Wir arbeiten über das Programm „zoom“. Der Download des Programms auf PC oder Handy ist kostenlos und empfehlenswert. Alternativ kann man auch über den Internetbrowser an den Schulungen teilnehmen, wozu kein Programmdownload erforderlich ist. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Die für alle Veranstaltungen gleichbleibenden Zugangsdaten lautet:

https://us02web.zoom.us/j/83792326907?pwd=MGs5V1NBRXBhZkJQTHpjaTFVeklsUT09

Meeting-ID: 837 9232 6907
Passwort: 176617

Der Zutritt zum virtuellen Meetingraum wird jeweils einige Minuten vor Seminarbeginn möglich sein. Um einen störungsfreien Ablauf zu garantieren, werden die Mikrophone und Kameras aller Teilnehmer:innen bei Zutritt zum Seminar ausgeschaltet sein.

Wir bitten darum, diese Einstellung nicht zu verändern. Fragen können während des Seminars jederzeit über die Chatfunktion an die Moderation gerichtet werden.

Die Veranstaltungen sind kostenlos! Gleichzeitig freuen wir uns natürlich über Spenden oder auch über neue Mitglieder. Alle Infos dazu finden Sie hier.