Tadschikistan

PE: Nach Abschiebeversuch aus stationärer Behandlung: BAMF erkennt junger Frau Schutz zu

Nach Abschiebeversuch aus stationärer Behandlung: BAMF erkennt junger Frau Schutz zu PARITÄTISCHER Hessen und Flüchtlingsrat kritisieren Abschiebepraxis der Landesregierung 26.11.2019 – Die junge Frau, die Ende September trotz stationären Aufenthalts in einer psychiatrischen Klinik aus Hessen nach Tadschikistan abgeschoben werden sollte, darf in Deutschland bleiben. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)… Weiterlesen »PE: Nach Abschiebeversuch aus stationärer Behandlung: BAMF erkennt junger Frau Schutz zu