Pressemitteilungen

PE: Vertane Chance

Vertane Chance Einigung auf eine Novellierung des Landesaufnahmegesetzes Problem der Gebühren für die Unterbringung bleibt ungelöst 21.02.2020 – Die Einigung zwischen dem Land und den kommunalen Spitzenverbänden auf eine Novellierung des Landesaufnahmegesetzes löst aus Sicht des Hessischen Flüchtlingsrates eines der drängendsten Probleme in der Integrationsarbeit vor Ort, die z.T. extrem hohen… Weiterlesen »PE: Vertane Chance

PE: Immer wieder Pakistan…

Immer wieder Pakistan… „Temporärer Ausreisegewahrsam“ im Polizeipräsidium Morgen erneut Sammelcharter nach Pakistan Flüchtlingsrat fordert Ende der „Hauptsache-Raus-Politik“ 03.02.2020 – Am morgigen Dienstag, den 04.02. soll erneut eine Charterabschiebung von Frankfurt aus nach Pakistan starten. Aus diesem Grund wurde schon in der letzten Woche ein „temporärer Ausreisegewahrsam“ im Polizeipräsidium Frankfurt eingerichtet, d.h.… Weiterlesen »PE: Immer wieder Pakistan…

Gemeinsame PE: Aufnahme von geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus Griechenland jetzt umsetzen!

Aufnahme von geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus Griechenland jetzt umsetzen! Landesflüchtlingsräte, PRO ASYL und der Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V. (BumF) kritisieren  Blockade der Bundesregierung 22.01.2020 – Im fünften Jahr des EU-Türkei-Deals harren zehntausende Menschen unter katastrophalen menschenunwürdigen Bedingungen auf den griechischen Inseln aus. Unter ihnen sind tausende Kinder und… Weiterlesen »Gemeinsame PE: Aufnahme von geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus Griechenland jetzt umsetzen!

PE: 1000 Menschen mehr in der Erstaufnahme in nur drei Monaten

1000 Menschen mehr in der Erstaufnahme in nur drei Monaten Schwerwiegendste Änderung der Flüchtlings- und Integrationspolitik des Landes der letzten Jahre Flüchtlingsrat beklagt „staatlich organisierte Desintegrationspolitik“ Politische Entscheidung angemahnt 28.11.2019 – In nur drei Monaten ist die Zahl der in der Hessischen Erstaufnahme untergebrachten Flüchtlinge um 1.000 Menschen angestiegen – und dies,… Weiterlesen »PE: 1000 Menschen mehr in der Erstaufnahme in nur drei Monaten

PE: Nach Abschiebeversuch aus stationärer Behandlung: BAMF erkennt junger Frau Schutz zu

Nach Abschiebeversuch aus stationärer Behandlung: BAMF erkennt junger Frau Schutz zu PARITÄTISCHER Hessen und Flüchtlingsrat kritisieren Abschiebepraxis der Landesregierung 26.11.2019 – Die junge Frau, die Ende September trotz stationären Aufenthalts in einer psychiatrischen Klinik aus Hessen nach Tadschikistan abgeschoben werden sollte, darf in Deutschland bleiben. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)… Weiterlesen »PE: Nach Abschiebeversuch aus stationärer Behandlung: BAMF erkennt junger Frau Schutz zu

PE: Familie durch Abschiebung getrennt

Familie durch Abschiebung getrennt Vater im Krankenhaus, Mutter wird mit drei kleinen Kindern nach Tschetschenien abgeschoben 15.11.2019 – Der Hessische Flüchtlingsrat verurteilt die kürzlich durch eine Abschiebung erfolgte Trennung einer Familie aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Die Familie lebte seit über sechs Jahren in Deutschland, zuletzt in einer Unterkunft in Homberg (Efze). Als… Weiterlesen »PE: Familie durch Abschiebung getrennt

PE: Still und heimlich vor AnkER gegangen?

Still und heimlich vor AnkER gegangen? Erstaufnahme entwickelt sich zum AnkER-Zentrum Keine Zuweisungen von Flüchtlingen mehr auf die Kommunen Flüchtlingsrat mahnt politische Entscheidung an 16.10.2019 – In Hessen werden neu angekommene Flüchtlinge seit einigen Wochen nicht mehr auf die Kommunen verteilt, sondern müssen in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) in Gießen oder… Weiterlesen »PE: Still und heimlich vor AnkER gegangen?