Pressemitteilungen

PE: Familie durch Abschiebung getrennt

Familie durch Abschiebung getrennt Vater im Krankenhaus, Mutter wird mit drei kleinen Kindern nach Tschetschenien abgeschoben 15.11.2019 – Der Hessische Flüchtlingsrat verurteilt die kürzlich durch eine Abschiebung erfolgte Trennung einer Familie aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Die Familie lebte seit über sechs Jahren in Deutschland, zuletzt in einer Unterkunft in Homberg (Efze). Als… Weiterlesen »PE: Familie durch Abschiebung getrennt

PE: Still und heimlich vor AnkER gegangen?

Still und heimlich vor AnkER gegangen? Erstaufnahme entwickelt sich zum AnkER-Zentrum Keine Zuweisungen von Flüchtlingen mehr auf die Kommunen Flüchtlingsrat mahnt politische Entscheidung an 16.10.2019 – In Hessen werden neu angekommene Flüchtlinge seit einigen Wochen nicht mehr auf die Kommunen verteilt, sondern müssen in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung (HEAE) in Gießen oder… Weiterlesen »PE: Still und heimlich vor AnkER gegangen?